Strategie - Rot-Weiss Walldorf Jugendfußball

SV Rot-Weiss Walldorf
Jugendfußball
www.b-schmitt.de
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

ÜBER UNS
Qualifizierte Weiterbildung für unsere Trainer
Gute Ausbildung funktioniert nur dann, wenn dafür dem Verein auch möglichst gut ausgebildete Trainer zur Verfügung stehen. Der Verein erstattet sämtliche Lehrgangsgebühren bei erfolgreichem Abschluss in Verbindung mit einem mittelfristigen Verbleib des Trainers im Verein.

Extra Torwart-Training
Einen besonderen Stellenwert im Fußball fällt der Position des Torwarts zu. Die technisch-taktischen Fähigkeiten und Anforderungen unterscheiden sich in großem Maße von denen der Feldspieler. Deshalb sind spezielle Trainingseinheiten zur Schulung torwart-spezifischer Fähigkeiten ein wichtiger Baustein, die für Torhüter im Aufbau- und Leistungsbereich ein- bis zweimal wöchentlich von unserem Torwarttrainer Reinhold Engel (Trainer mit B-Elite Lizenz) angeboten werden.

Fitness- und Athletik-Training
Zur Verbesserung der koordinativen- und athletischen Fähigkeiten der Spieler bietet der Verein ein spezielles Training für bestimmte Altersklassen an. Übungen zur Verbesserung der Lauftechnik und Laufökonomie, koordinative Übungen, sowie Übungen zur Verbesserung der körperlichen Stabilität, zur Steigerungen der Schnellkraft durch Sprung- und Sprintübungen werden angeboten. Hierfür stehen speziell ausgebildete Trainer zur Verfügung.

Dieses Training findet in der Regel im Rahmen der Aufwärm-Programme zu Beginn des eigentlichen Mannschafts-Trainings statt. Bausteine daraus werden von den Mannschafts-Trainern für das Aufwärm-Programm der Teams übernommen. Ziel ist eine bestmögliche Minimierung von Sportverletzungen.

Sportlicher Austausch von Perspektiv-Spielern
Es findet ein regelmäßiger Austausch der U17 und U19 Trainer mit dem Trainerstab der Aktiven, Jugendleiter und sportlicher Leiter statt. Die Ergebnisse daraus werden dokumentiert. Ziel ist die Identifizierung von Perspektiv-Spielern und deren Förderung und regelmäßige Teilnahme am Training der nächst folgenden Altersgruppe.

Scouting von Nachwuchsspielern
Oberstes Ziel ist es zunächst den Kindern und Jugendlichen am Ort bzw. dem nahen Einzugsgebiet die Möglichkeit zu bieten, bei "Rot-Weiss" Fußball spielen zu können bis in den Leistungsbereich hinein und den Wechsel zu den Seniorenmannschaften. Im Leistungsbereich (U16 – U19) wird angestrebt, möglichst in der Verbandsliga oder Hessenliga zu spielen.

Bei der Sichtung von Nachwuchsspielern sind einheitliche Kriterien definiert. Die Sichtung erfolgt in der Regel immer von mehreren Trainern und zum Teil zeitlich voneinander unabhängig. Sichtungsergebnisse werden dokumentiert und im Spielerprofil zusammengefasst.

 © 2017  SV Rot-Weiss Walldorf e.V.  Abteilung Jugendfußball       IMPRESSUM & DATENSCHUTZ

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü